Bitget App
Trade smarter
Krypto KaufenMärkteTradenCopyBotsEarnWeb3

Wie man Krypto in der EU kauft

Fiat
Wie man Krypto in der EU kauft

TL;DR

- Bitget ist eine konforme Krypto-Börse. Vor kurzem hat sich Bitget erfolgreich als Krypto-Dienstleister in Litauen und Polen registriert.

Bitget ist eine nutzerfreundliche und bequeme Plattform für den Austausch von Kryptowährungen für EU-Nutzer. Wir bieten verschiedene Methoden für Kauf und Verkauf von Kryptowährungeneinschließlich Bankeinlagen, Debit-/Kreditkarten, Dienstleistungen Dritter, Bargeld-Saldo und Peer-to-Peer-Trading.

In den letzten Jahren hat sich die Europäische Union (EU) zu einer Region mit einem der fortschrittlichsten Rechtsrahmen für Kryptowährungen und Blockchain-Technologie entwickelt. Die neue EU-Verordnung für Kryptowährungen, treffend bekannt als MiCA (Märkte für Krypto-Assets)bringt Krypto-Assets unter das regulatorische Dach und stellt sicher, dass Transaktionen mit digitalen Währungen verfolgt und mit dem gleichen Maß an Kontrolle behandelt werden wie herkömmliche Geldtransfers. Diese Verordnung, die vom EU-Parlament am 20. April 2023 verabschiedet wurde und 2024 offiziell in Kraft treten soll, ist ein wichtiger Meilenstein bei der Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Marktintegrität auf dem Kryptomarkt.

In diesem Zusammenhang erweist sich Bitget als die beste Wahl für EU-Bürger, die eine konforme, nutzerfreundliche und sichere Krypto-Börsenplattform suchen. Mit seinem Engagement für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und einem starken Fokus auf die Zufriedenheit der Nutzer erfüllt Bitget effektiv die Präferenzen und Anforderungen derjenigen, die sich am Kryptowährungs-Trading innerhalb der fortschrittlichen regulatorischen Landschaft der EU beteiligen möchten.

Einhaltung von Vorschriften

Bitget legt großen Wert auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, da wir wissen, dass dies nicht nur unseren Betrieb vor rechtlichen und regulatorischen Risiken schützt, sondern auch die Interessen unserer Nutzer wahrt. Die Einhaltung der Vorschriften erhöht die Transparenz, die Sicherheit und das Vertrauen, was auf dem hart umkämpften und sich ständig weiterentwickelnden Kryptowährungsmarkt entscheidende Faktoren sind.

Das Engagement von Bitget für die Einhaltung von Vorschriften ist keine bloße Aussage, sondern eine sorgfältig umgesetzte Strategie. So hat sich Bitget in der ersten Hälfte des Jahres 2023 erfolgreich als Anbieter von Krypto-Dienstleistungen in Litauen und Polen. Durch den Erhalt dieser Registrierungen ist Bitget in der Lage, legal auf dem EU-Markt zu agieren, und unterstreicht damit sein Engagement, den Nutzern in der EU ein sicheres und transparentes Trading zu bieten.

Um unser Engagement für die vielfältigen und sich weiterentwickelnden regulatorischen Rahmenbedingungen für digitale Assets in der EU zu demonstrieren, hat Bitget darüber hinaus erhebliche Investitionen in die Verstärkung seines Compliance-Teams getätigt. In den letzten 12 Monaten ist unser engagiertes Compliance-Team um über 50 % gewachsen. Das Team arbeitet aktiv mit den Regierungs- und Regulierungsbehörden der EU zusammen, um sicherzustellen, dass die Tätigkeiten nicht nur den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, sondern diese auch übertreffen. Dieser kooperative Ansatz stärkt nicht nur unsere Compliance, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Förderung eines verantwortungsvollen Krypto-Ökosystems in der EU.

Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Compliance-Initiativen die Grundlage für Vertrauen und Zuverlässigkeit bilden und eine sichere und rechtskonforme Umgebung schaffen, die es den Nutzern in der EU ermöglicht, sich im dynamischen Bereich des Kryptowährungs-Tradings sicher zu bewegen.

Wie man mit Bitget Krypto in Europa kauft und verkauft

Bitget geht über die Einhaltung von Vorschriften hinaus, um unseren geschätzten Nutzern in der EU ein hervorragendes Nutzererlebnis zu bieten. Wenn es um Kryptotransaktionen geht, stehen Sicherheit und Transparenz an erster Stelle, aber auch die Bedeutung von Zugänglichkeit und Komfort darf nicht unterschätzt werden. Aus diesem Grund bieten wir Nutzern in der EU zusätzlich zu unserem On-Chain-Service eine Vielzahl von Methoden zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen an, die eine breite Palette von Präferenzen und Bedürfnissen abdecken.

Wie man Krypto in der EU kauft image 0

Bankeinzahlungen

Bankeinzahlung ist eine der traditionellsten und sichersten Methoden für den Kauf von Kryptowährungen und die Rückzahlung von Kryptowährungen in Fiatgeld. Die Vorteile von Bankeinzahlungen gehen über ihre Sicherheit und Zuverlässigkeit hinaus. Die Nutzer profitieren von der einfachen Handhabung, da der Prozess in der Regel eine unkomplizierte Überweisung von Geldbeträgen direkt von ihrem Bankkonto auf ihre Bitget-Wallet und umgekehrt beinhaltet. Diese Einfachheit macht es zu einer attraktiven Wahl, insbesondere für diejenigen, die neu im Trading mit Kryptowährungen sind.

Es ist jedoch wichtig, die möglichen Nachteile zu berücksichtigen. Bankeinzahlungen können im Vergleich zu einigen alternativen Methoden längere Bearbeitungszeiten mit sich bringen. Je nach Bank und Standort kann es bis zu 2 Werktage dauern, bis Ihre Mittel auf Ihrem Bitget-Konto gutgeschrieben werden. Außerdem können bei einigen Nutzern internationale Überweisungsgebühren anfallen, wenn sie Mittel aus anderen Ländern einzahlen. Trotz dieser Überlegungen bleiben Bankeinzahlungen eine beliebte und vertrauenswürdige Option für diejenigen, die bei ihren Kryptowährungstransaktionen Wert auf Sicherheit und Vertrautheit legen.

Um mehr über den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen über Bankeinzahlungen zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel lesen:

Neue Aktualisierung der Bearbeitungszeiten für Ein- und Auszahlungen bei Banken

Wie hoch sind die Gebühren für Einzahlungen und Auszahlungen in EUR und GBP per Banküberweisung?

So zahlen Sie EUR per Banküberweisung ein

Wie man EUR mit Banküberweisung auszahlt

Debitkarte/Kreditkarte

Sofortige und weithin akzeptierte Debit- und Kreditkartentransaktionen bieten Schnelligkeit und Komfort. Nutzer können Kryptowährungen schnell kaufen, und ihr Geld wird in der Regel fast sofort auf ihrem Bitget-Konto gutgeschrieben. Das macht ihn zu einer attraktiven Wahl für alle, die Wert auf Schnelligkeit und Komfort legen.

Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass bei Debit- und Kreditkartentransaktionen im Vergleich zu anderen Methoden höhere Gebühren anfallen können, was sie für größere Transaktionen weniger kosteneffizient macht. Darüber hinaus sollten sich die Nutzer bewusst sein, dass ihre Kartenaussteller oder Banken für Kryptowährungstransaktionen zusätzliche Gebühren verlangen können. Um diesen Nachteil abzumildern, veranstaltet Bitget häufig Aktionen, bei denen Nutzer Kryptowährungen ohne Transaktionsgebühren kaufen können, wenn sie ihre Kredit- oder Debitkarten verwenden, wie z. B. diese.

Wenn Sie mehr über den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit Kredit- und Debitkarten erfahren möchten, lesen Sie bitte den folgenden Artikel: Wie man Krypto mit einer Kredit-/Debitkarte kauft

Dienste von Drittanbietern (z. B. Google Pay und Pix)

Integration beliebter Dienste von Drittanbietern wie Google Pay und Pix bietet ein optimiertes und vertrautes Zahlungserlebnis. Diese Methode ist nicht nur bequem und nutzerfreundlich, sondern bietet auch eine schnelle und problemlose Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen. Die Nutzer können ihre bestehenden Konten auf diesen Plattformen nutzen und so den Transaktionsprozess vereinfachen. Darüber hinaus bieten die Dienste von Drittanbietern oft zusätzliche Sicherheitsebenen, einschließlich Zwei-Faktor-Authentifizierung und Betrugsschutz, was die Sicherheit Ihrer Kryptokäufe erhöht.

Die Nutzer sollten sich jedoch über mögliche Datenschutzprobleme im Klaren sein. Bei der Nutzung von Diensten Dritter kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten an die Plattform weiterzugeben, was zu Überlegungen zum Datenschutz führen kann. Es ist wichtig, die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen des gewählten Dienstes zu prüfen, um eine fundierte Entscheidung über den Kompromiss zwischen Komfort und Datenschutz zu treffen.

Um mehr über den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen über Dritte zu erfahren, lesen Sie bitte den folgenden Artikel:

Abschnitt über Drittanbieter-Zahlungskanäle auf Bitget Support

Bargeld-Saldo

Bargeld-Saldo ist eine Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, Fiat-Währung direkt in ihrem Bitget-Konto zu speichern, wodurch das sofortige Trading erleichtert wird und die Notwendigkeit entfällt, auf die Freigabe oder Überweisung von Geldern zu warten.

Der Hauptvorteil von Bargeld-Saldo ist seine sofortige Verfügbarkeit. Die Nutzer können auf ihre Mittel zugreifen und sie nutzen, ohne auf die Freigabe von Transaktionen warten zu müssen, was ihnen mehr Flexibilität und die Möglichkeit gibt, schnell auf Marktchancen oder -abschwünge zu reagieren. Außerdem fallen bei dieser Methode in der Regel geringere Gebühren an als bei herkömmlichen Zahlungsmitteln wie Kredit-/Debitkarten.

Umgekehrt kann die Verfügbarkeit von Bargeld-Saldo je nach geografischem Standort und Zugänglichkeit der Dienste variieren, was bedeutet, dass einige Nutzer es im Vergleich zu anderen Methoden als weniger bequem empfinden könnten.

Um mehr über den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen über Bargeld-Saldo zu erfahren, können Sie den folgenden Artikel lesen: Bitget-Bargeld-Saldo: Ihr Tor zum sofortigen Krypto-Erfolg

Peer-to-Peer (P2P) Trading

P2P-Trading auf Bitget ermöglicht es Nutzern, Kryptowährungen direkt mit anderen Nutzern zu kaufen und zu verkaufen. Dieser Ansatz bietet ein hohes Maß an Flexibilität, wettbewerbsfähige Preise, keine Gebühren und eine breite Palette von Zahlungsoptionen. Die Nutzer haben die Freiheit, Transaktionen durchzuführen, die ihren spezifischen Bedürfnissen und Präferenzen entsprechen. Die Flexibilität des P2P-Trading erstreckt sich auch auf die Wahl der Zahlungsmittel: Die Nutzer können sich für Banküberweisungen, Barzahlungen, Online-Wallets usw. entscheiden.

Auf der anderen Seite ist es erwähnenswert, dass das P2P-Trading eine aktivere Beteiligung am Trading-Prozess erfordern kann, da die Nutzer andere Trader suchen müssen, die bereit sind, ihre Anforderungen zu erfüllen, und beide Parteien müssen ihre Transaktionsverpflichtungen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens erfüllen. Obwohl das P2P Trading auf Bitget im Allgemeinen sicher ist, da wir von jedem Nutzer, der am P2P Trading teilnimmt, verlangen, dass er vorher eine Identitätsüberprüfung durchführt, sollten Nutzer Vorsicht walten lassen, wenn sie mit unbekannten Partnern handeln, um das Risiko von betrügerischen Aktivitäten zu minimieren.

Trotz dieser Überlegungen machen die Vorteile der Flexibilität und der Auswahl das P2P-Trading zu einer attraktiven Option für viele erfahrene Kryptowährungs-Fans, die nach maßgeschneiderten Handelserfahrungen suchen.

Um mehr über den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen über den P2P-Trading zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel lesen:

Bitget P2P-Plattform-Trading-Regeln

Eine umfassende Anleitung zum P2P-Trading auf Bitget

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Dieser Artikel stellt keine Befürwortung der besprochenen Produkte und Dienstleistungen oder eine Anlage-, Finanz- oder Handelsberatung dar. Bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen, sollten Sie sich von qualifizierten Fachleuten beraten lassen.

larkLogo2023-09-07
Recommended