Krypto KaufenMärkteTradenCopyBotsEarn

Anleitung: Wie kaufe ich Bitcoin(BTC)?

Aktualisiert am:  2023/11/30 23:58:59(UTC+0)
Coin-Bewertung
4.2
intro-rocket.png
Sind Sie am Kauf von Kryptowährungen interessiert, aber unsicher über den Prozess? Keine Sorge! Bitget bietet zahlreiche Optionen, um Sie zu unterstützen. Mit Bitget können Sie mühelos Bitcoin (BTC) mit der größten Sicherheit und den niedrigsten Gebühren kaufen. Beginnen Sie Ihre nahtlose Reise zum Kauf Ihrer ersten Bitcoin mit Bitget noch heute!
1

Bitcoin kaufen auf Bitget

Erstellen Sie ein kostenloses Konto auf der Bitget-Website oder App.

Ihr Bitget-Konto dient als Tor zum Kauf von Kryptowährungen. Aber bevor Sie Bitcoin (BTC) kaufen können, müssen Sie ein Konto eröffnen und Ihre Identität verifizieren.
Registrieren Sie sich über die Bitget-App für iOS oder Android
Registrieren Sie sich über die Website mit Ihrem E-Mail oder Handynummer
player.png
Registrieren Sie sich über die Website mit Ihrer E-Mail oder Handynummer
2

Wählen Sie, wie Sie das Bitcoin (BTC) Asset kaufen möchten.

Klicken Sie auf den Link Krypto kaufen oben links in der Navigation der Bitget-Website, der die verfügbaren Optionen für Bitcoin in Ihrer Region anzeigt. Bitget bietet mehrere Kaufoptionen an:
Hinweis: Um eine größere Auswahl an Zahlungsmethoden zu haben, können Sie zunächst einen Stablecoin wie USDT kaufen und dann diesen Coin verwenden, um Bitcoin (BTC) auf dem Spotmarkt zu kaufen.
3

Erkunden Sie jetzt die verfügbaren Optionen:

Option 1 - Debit-/Kreditkarte: Wenn Sie ein neuer Nutzer sind, ist dies die einfachste Option für den Bitcoin Kauf. Bitget unterstützt sowohl Visa als auch Mastercard.
player.png
Wie man Krypto mit Debit- und Kreditkarte kauft
Option 2 - P2P-Trading mit 0 Gebühren: P2P-Trading ermöglicht direkte Transaktionen zwischen privaten Käufern und Verkäufern, wodurch die Notwendigkeit von Zwischenhändlern entfällt. Diese Methode bietet eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen. Erkunden Sie die P2P-Trading-Funktionen, um die Vorteile von gebührenfreien Bitcoin und anderen Kryptokäufen zu nutzen.
player.png
Krypto-Kauf über P2P
Option 3 - Zahlung durch Dritte: Kaufen Sie Krypto von einem Drittanbieter. Zu den unterstützten Drittanbietern gehören Mercuryo, Xanpool und Banxa. Bitget hat sorgfältig eine Reihe von Dienstanbietern mit vertrauenswürdigem Ruf, Popularität und Sicherheit ausgewählt, um den Nutzern einen optimierten Service zu bieten.
player.png
Wie man EUR & GBP mit SEPA einzahlt
4

Schließen Sie den Kauf von Bitcoin ab

Überprüfen Sie die Zahlungsdetails oder Gebühren für die von Ihnen gewählte Kaufmethode. Wenn sie Ihnen zusagen, folgen Sie unserem benutzerfreundlichen Kaufprozess auf unserer App oder Website.
Hinweis: Möchten Sie die Coin-Preise im Auge behalten? Besuchen Sie unsere Verzeichnis der Coin-Preise oder Bitcoin Preis Seite und bookmarken Sie sie, um auf dem Laufenden zu bleiben!
Bitcoin
BTC / USDT
$37708.84
-145.95
0.00%24H
Der Live-Kurs liegt heute bei $37708.84 USD mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von $169972973.22 USD. Wir aktualisieren unseren BTC zu USD Kurs in Echtzeit. BTC ist in den letzten 24 Stunden um 0.00% gestiegen.
Haben Sie vor, BTC zu kaufen?
Sehen Sie, ob andere Nutzer BTC kaufen:
Yes
No
welcom-login.png
Ein Willkommenspaket von 0 USDT für neue Bitgetter!
arrow-right.png

Bitget: Hier handelt die Welt mit Bitcoin

Durch die nahtlose Verbindung von Spitzentechnologie und benutzerfreundlichem Design bietet Bitget eine sichere Plattform für den Kauf von Bitcoin und die Nutzung seines unvergleichlichen Potenzials. Mit erstklassigen Sicherheitsfunktionen, einschließlich robuster Verschlüsselung und Cold-Storage-Lösungen, sind Ihre Investitionen bei jedem Schritt geschützt. Erleben Sie den Nervenkitzel des Tradings mit hoher Liquidität, die reibungslose Transaktionen und eine präzise Ausführung ermöglicht. Unsere intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es sowohl neuen als auch erfahrenen Tradern, die Macht der Kryptowährung zu nutzen, während unser reaktionsschneller Kundensupport sicherstellt, dass Sie auf Ihrer Reise nie allein sind. Profitieren Sie von wettbewerbsfähigen Gebühren, umfassenden Bildungsressourcen und einer Reihe von Dienstleistungen, die auf verschiedene Trading-Strategien abgestimmt sind. Werden Sie noch heute Mitglied bei Bitget und nutzen Sie die Zukunft des digitalen Finanzwesens mit Zuversicht.
bank.png

Schnell

Die erstklassige Matching Engine von Bitget unterstützt bis zu 1.400.000 Aufträge pro Sekunde. Dies stellt sicher, dass deine Erfahrung beim Kryptohandel schnell und zuverlässig ist.

creditcard.png

Einfach

Auf Bitget Krypto zu handeln ist einfach und intuitiv. Es sind nur wenige Schritte, bist du Bitcoin sofort kaufen kannst.

trade.png

Sicher & Vertrauensvoll

Millionen von weltweiten Kryptonutzern vertrauen uns. Unsere mehrlagige & mehrstufige Systemarchitektur und SAFU (Secure Assets Fund for Users), ein Versicherungsfund für Nutzer, schützen dein Konto.

deposit.png

Liquide

Die Börse von Bitget hat weltweit die höchste Liquidität und die größten Volumen über eine Vielzahl von Kryptopaaren.

Trade smarter

Ein Willkommenspaket von 0 USDT für neue Bitgetter!

Was du tun kannst, nachdem du Bitcoin gekauft hast

Nun, da Sie sich Ihren Anteil an der digitalen Revolution gesichert haben, ist es an der Zeit, die nächsten Schritte zu unternehmen. Egal, ob Sie ein erfahrener Investor sind oder gerade erst anfangen, entdecken Sie unsere fortschrittlichen Trading-Funktionen wie Margin-Trading und Futures-Trading, um Ihre potenziellen Erträge zu steigern. Behalten Sie den Markt über unsere intuitive Benutzeroberfläche und Echtzeit-Charts im Auge und nutzen Sie Chancen, sobald sie sich ergeben. Mit den aufschlussreichen Bildungsressourcen von Bitget sind Sie den Markttrends immer einen Schritt voraus und erhalten das Wissen, das Sie brauchen, um fundierte Trading-Entscheidungen zu treffen. Ihre Krypto-Reise hat gerade erst begonnen. Mit Bitget sind Sie in der Lage, sich in der aufregenden Welt der Kryptowährungen sicher zu bewegen. Und denken Sie daran, dass unser engagiertes Kundenserviceteam Ihnen auf Ihrer Reise zur Seite steht und alle Fragen beantwortet, die Sie möglicherweise haben.
store.png

Verwahre/Halte Bitcoin

Viele Nutzer halten ihre Bitcoin unter der Annahme, dass der Preis steigen wird. Auf deinem Bitget Konto oder auf unserer nutzerfreundlichen und sichereren Kryptowallet-App, BG Wallet, kannst du deine Bitcoin sicher verwahren.

sell.png

Handel Bitcoin

Auf der den Markt anführenden schnelle und sichereren Handelsplattform von Bitget kannst du Bitcoin für 150+ Kryptowährungen eintauschen. Um jeden zufrieden zustellen, bietet Bitget eine Vielzahl von Handelspaaren für Bitcoin an.

trade2.png

Sende Bitcoin

Ja, Bitget ermöglicht es dir, Werte einfach um die ganze Welt zu schicken - schnell. Du kannst Bitcoin kaufen und an irgendjemanden mit einer Bitcoin Adresse schicken.

send.png

Gebe Bitcoin aus

Du kannst auch Waren und Dienstleistungen mit Bitcoin kaufen. Immer mehr Händler akzeptieren schon heute Bitcoin.

earn.png

Spende Bitcoin

Bitget Charity akzeptiert Bitcoinspenden für weltweite Projekte, die darauf abzielen, das Leben von weniger priviligierten Menschen zu verbessern. Du kannst Bitcoin spenden, damit keiner das Wachstum, das durch die Blockchain ermöglicht wird, verpasst.

learn.png

Lerne mehr über Bitcoin

Du kannst noch mehr informative Artikel von Bitget Research lesen. und mit der Bitget Academy herausfinden, wie Kryptowährungen wie Bitcoin funktionieren.

Oder haben Sie sich noch nicht entschieden, ob Sie Bitcoin kaufen wollen?

Vielleicht müssen Sie einfach mehr darüber wissen. Lassen Sie sich kurz durch die interessantesten Bitcoin Fakten aus unseren Bitget Academy Artikeln führen. Erfahren Sie, warum Menschen heute Bitcoin kaufen!

Was ist Bitcoin (BTC)?

Im Jahr 2008 wurde ein von Satoshi Nakamoto verfasstes Dokument mit dem Titel "Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System" veröffentlicht. In diesem Papier wurde das Grundkonzept von Bitcoin als dezentralisierte digitale Peer-to-Peer-Währung vorgestellt. Im darauffolgenden Jahr erzeugte Satoshi Nakamoto den ersten Block und erhielt 50 Bitcoins als Blockbelohnung. Bitcoin wurde im Jahr 2009 eingeführt. Es bietet Nutzern die Möglichkeit, digitales Geld ohne Vermittler wie Finanzinstitute zu senden und zu empfangen.

 

Im Gegensatz zu Fiat-Währungen wie dem US-Dollar gibt es keine zentralisierte Institution wie eine Bank oder Regierung, die Bitcoin kontrolliert, d. h. keine Regierung gibt sie heraus, und keine Banken oder Institutionen verwalten Konten oder überprüfen Transaktionen. Stattdessen wird das Finanzsystem beim Bitcoin von Tausenden von Computern betrieben, die über die ganze Welt verteilt sind. Die Transaktionen werden von den Netzwerkknoten durch Kryptographie verifiziert und in einem öffentlichen verteilten Verzeichnis, der so genannten Blockchain, aufgezeichnet. Jeder kann sich am Ökosystem von Bitcoin beteiligen.

Wie Bitcoin funktioniert

Bitcoin ist ein dezentrales Verifizierungssystem, das auf mathematischen und kryptografischen Verfahren beruht. Die Details einer Transaktion sind öffentlich und für jeden einsehbar. Wenn bei einer Bitcoin-Transaktion der Sender A einen Bitcoin an den Empfänger B sendet, werden die Transaktionsdetails, einschließlich des Senders, des Empfängers und der Menge der Coins, in einer bestimmten Datenbank namens "Blockchain" gespeichert.

 

Blockchain ist eine Kette von Blöcken, die alle Transaktionsinformationen enthält. Jeder Block enthält den Hash des vorhergehenden Blocks, der als Fingerabdruck eines Blocks betrachtet werden kann, einzigartig und unwiederholbar. Er verhindert, dass die Daten von irgendjemandem geändert werden können, und sorgt für Transparenz und Sicherheit. Es gibt keine zentralisierte Bank oder Institution, die Überweisungen abwickelt. Diejenigen, die die Transaktionsdetails aufzeichnen und in der Kette speichern, erhalten Bitcoins als Belohnung.

Die Bitcoin-Blockchain verwendet einen Mechanismus namens "Proof-of-Work", der es ermöglicht, die Blockchain zu schützen, nachzuverfolgen und einen eindeutigen Beweis dafür zu haben, dass alle auf der Blockchain getätigten Transaktionen gültig sind.

Nehmen wir an, Alice möchte Bitcoin an ihren Freund Bob schicken. Zur Erinnerung: Damit eine Übertragung von Bitcoins stattfinden kann, sind mehrere Bedingungen erforderlich. Zunächst muss überprüft werden, ob Alice zahlungsfähig ist und ob sie über die Menge an Bitcoins verfügt, die sie versenden möchte. Dann muss die Transaktion in einem Register registriert und in der so genannten "Blockchain" festgehalten werden. Anschließend muss das Senden von Bitcoins durch Alice an Bob in der Blockchain registriert werden, dem digitalen Ledger, auf das alle Teilnehmer des Bitcoin-Netzwerks Zugriff haben. Wenn Alice zum Beispiel 1 BTC an Bob schickt, dann gibt es Menschen mit mehr oder weniger leistungsfähigen Computern, die "Miner" genannt werden und die sich überall auf der Welt befinden. Wenn die Transaktion eingeleitet wird, kämpfen sie darum, ein komplexes mathematisches Problem zu lösen, und der erste, dem es gelingt, dieses komplexe mathematische Problem zu lösen, hat das Recht, die Transaktion, die Alice an Bob durchgeführt hat, in die Blockchain aufzunehmen. Und wenn ein Miner eine Transaktion zur Blockchain hinzufügt, wird er von der Blockchain über einen Algorithmus belohnt und erhält BTC als Gegenleistung für seine Bemühungen.

Wie viel Bitcoin (BTC) ist im Umlauf?

Bitcoin wurde nicht im Voraus präpariert, d. h. es wurden keine Coins unter den Gründern verteilt, bevor er der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Die langfristige Vision des Schöpfers von Bitcoin hat zu einer harten Angebotsgrenze von 21.000.000 Coins geführt, was sie zu einem begrenzten und damit wertvollen Asset macht. Bis heute wurden bereits 19 Millionen Bitcoins ausgegeben - gemined - und etwa 2 Millionen Bitcoins stehen noch aus, was auf einen baldigen Wendepunkt in der Entwicklung des Bitcoins hindeutet.

Wer erfolgreich einen neuen Block findet, kassiert alle Transaktionsgebühren aus den Transaktionen, die er in den Block aufgenommen hat, sowie eine Belohnung in Form neu geschaffener Bitcoins. Alle existierenden Bitcoins wurden durch diese Art von Vorgang generiert. Als Bitcoin ins Leben gerufen wurde, betrug die Belohnung 50 Bitcoins pro Block - diese Zahl halbiert sich alle 210.000 neu erzeugten Blöcke (etwa alle vier Jahre). Im Mai 2020 beträgt diese Belohnung derzeit 6,25 Bitcoins. Irgendwann im Jahr 2140 wird die Belohnung auf Null abgerundet, es werden keine neuen Bitcoins mehr ausgegeben, und das Limit von 21 Millionen Bitcoins wird erreicht; der Miner wird dann nur noch durch Transaktionsgebühren belohnt.

Darüber hinaus wird die Menge der im Umlauf befindlichen BTC mit der Zeit aus verschiedenen Gründen abnehmen, z. B. durch den Verlust privater Wallet-Schlüssel, das Senden von Bitcoin an die falschen Adressen usw. All diese Gründe werden wahrscheinlich dazu führen, dass das Angebot an Bitcoin sinkt und der Wert infolgedessen steigt.

Bitcoin Wert und Preis

Vielleicht haben Sie noch nie Bitcoin erworben oder im Besitz gehabt, aber Sie haben den Namen bestimmt schon einmal gehört. Wenn wir zurückblicken, war es eine beeindruckende Reise für Bitcoin.

Bitcoin Preis Geschichte

Als der pseudonyme Nakamoto Satoshi das Bitcoin-Whitepaper veröffentlichte, war der Bitcoin nichts wert und wechselte in den folgenden fünf Jahren kaum den Besitzer. Wussten Sie, dass es einen Bitcoin Pizza Day gibt, der jedes Jahr am 22. Mai gefeiert wird? Es war das erste Mal überhaupt, dass Bitcoin in einer kommerziellen Transaktion verwendet wurde, als ein Mann in Florida 2010 zustimmte, seine zwei gelieferten Pizzen mit 10.000 BTC zu bezahlen.

Es dauerte drei weitere Jahre, bis die Münze die 1.000-US-Dollar-Marke erreichte und sogar zur Aufstellung des ersten Bitcoin-Geldautomaten in Vancouver führte, aber die Rallye hielt nicht lange an. Damals hatten viele den Untergang von Bitcoin vorausgesagt und ihn als Betrug bezeichnet, um dann durch den Aufschwung 2017 verblüfft zu werden. Der Bitcoin-Preis überstieg 20.000 US-Dollar, was einer 20-fachen Rendite in weniger als 12 Monaten und einer Marktkapitalisierung von über 1 Milliarde US-Dollar entsprach. Dies erregte sofort die Aufmerksamkeit der Mainstream-Medien und ermutigte mehr Kleinanleger, BTC zu traden und zu halten.

Bis heute ist Bitcoin unbestritten die bekannteste und am meisten getradete Kryptowährung seit mehr als einem Jahrzehnt. Skeptiker, die auf den Zusammenbruch der Kryptowährung warteten, zeigten sich fassungslos, als die berühmte Coin im Jahr 2021 die Marke von 67.000 US-Dollar erreichte.

Wie viel des weltweiten Geldes steckt jetzt in Bitcoin?

Die globale Bilanz von 2020 weist ein Gesamtvermögen von 1.540 Billionen US-Dollar aus, während die Marktkapitalisierung von Bitcoin derzeit bei 787,4 Millionen US-Dollar liegt.

Ist Bitcoin ein alternatives Wertaufbewahrungsmittel?

Es ist noch zu früh, um die Idee zu verwerfen, dass Bitcoin das neue Wertaufbewahrungsmittel werden könnte. Was wir wissen, ist, dass sich Bitcoin auf dem gleichen Weg befindet wie alle anderen existierenden Wertaufbewahrungsmittel, und in Anbetracht der aktuellen Marktkapitalisierung gibt es noch viel mehr zu erwarten, bis der Bitcoin-Preis letztendlich seinen stabilen Status erreicht.

Im Moment erfüllt Bitcoin die vier Kriterien (1) Rarität, (2) Tauschmittel, (3) Rechnungseinheit und (4) Wertaufbewahrungsmittel, weshalb er von vielen als "digitales Gold" betrachtet wird.

Wie man Bitcoin kauft

Möchten Sie in Bitcoin (BTC) investieren? Es dauert nur 2 Minuten, um ein Konto auf Bitget zu erstellen und mit dem Traden von Bitcoin zu beginnen.

Sehen Sie sich die verfügbaren BTC-Handelspaare auf Bitget an!

Futures Markt

BTCUSDT

BTCUSD

BTCPERP

Spot Markt

BTC/USDT

BTC/USDC

Bitcoin-Ressourcen

Relevante Bitcoin-Seiten

Whitepaper

Offizielle Webseite

Unsere neuesten Artikel über Bitcoin

Bitcoin Basics

A Compendium of Bitcoin and Crypto Milestones

Shorting Bitcoin — How to Profit From Bear Markets

hand-coin.png

Anleitung: Wie kaufe ich Bitcoin(BTC)?

FAQ
Wie kann ich Bitcoin kaufen?
Heutzutage können Sie Bitcoin problemlos über einen CEX wie Bitget kaufen und speichern. Sie können Ihre Debit-/Kreditkarte, eine Banküberweisung oder das Peer-to-Peer-Trading verwenden, um Bitcoinzu kaufen. Sie können dies ganz einfach auf Ihrem Computer, Tablet, iOS oder Android tun.
Kann ich Bitcoin im Wert von 1 US$ kaufen?
Theoretisch kann Bitcoin geteilt und in einem Betrag gekauft werden, der 1 US$ wert ist, aber auf Bitget ist der Mindestauftragswert auf dem Spotmarkt auf 5 US$ begrenzt.
Kann ich US$10 von Bitcoin kaufen?
Ja, kann geteilt und in einem Betrag gekauft werden, der 10 US$ wert ist. Auf Bitget ist der Mindestbetrag einer Order auf dem Spotmarkt auf 5 US$ begrenzt.
Wo kann ich noch Bitcoin kaufen?
Wenn ein Token nicht über der P2P-Markt oder Debit-/Kreditkarte zum Kauf verfügbar ist. Sie können über der Spotmarkt eine Kauf-Order dafür erteilen.
Wo kann man Bitcoin am besten kaufen?
Der beste Ort, um Bitcoin zu kaufen, ist die Börse, die problemlose und sichere Transaktionen in Kombination mit einer bequemen Schnittstelle und hoher Liquidität bietet. Millionen von Nutzern entscheiden sich jeden Tag für Bitget als vertrauenswürdige Krypto-Kaufplattform.
Sollte ich jetzt Bitcoin kaufen?
Sie sollten eine Entscheidung über den Kauf oder die Investition in Bitcoin oder andere Token nach eigener Recherche und Analyse treffen. Bitget bietet benutzerfreundliche Krypto-Trading- und Kaufdienste. Zusätzliche Ressourcen wie die Bitget Academy und Bitget Insights helfen den Nutzern, sich in den aktuellen Marktnachrichten und Trends zurechtzufinden.
(!) Kryptowärhungsinvestementaktivitäten, einschließlich dem kaufen von Bitcoin online über Bitget, unterliegen Marktrisiken. Bitget bietet einfache und bequeme Wege, damit du Bitcoin sofort kaufen kannst. Wir geben unser bestes, um unsere Nutzer über jede Kryptowährung aufzuklären, die wir auf unserer Börse anbieten. Wir sind jedoch nicht für Ergebnisse aus Bitcoineinkäufen verantwortlich. Diese Seite und alle darin enthaltenen Informationen sind nicht als Werbung einer bestimmten Kryptowährung oder Methode zu deren Erwerb zu verstehen.