Produktdetails

Bitget-Launchpad – FAQ

  1. Wer ist zur Teilnahme bei Launchpad berechtigt?

Nutzer, die eine Identitätsüberprüfung (KYC) abgeschlossen haben, sind berechtigt, am Launchpad teilzunehmen. Nutzer, die in einem eingeschränkten Land registriert sind, dürfen nicht teilnehmen.

  1. In welchem Format wird Launchpad durchgeführt?

Bitget Launchpad ist ein Abonnement. Sie nehmen teil, indem Sie Assets halten oder handeln, um Lotterieticket und eine Chance zu erhalten, Token in der frühen Phase mit BGB zu kaufen. Ihre Assets im Spot- und Futures-Konto werden automatisch berechnet, sobald Sie sich bei Launchpad registriert haben.

  1. Wie nimmt man teil?

Rufen Sie Bitget Launchpad über unsere offizielle Website oder in der mobilen App auf, sobald die Anmeldefrist beginnt, und klicken Sie auf „Registrieren“, um teilzunehmen. Verifizierte Nutzer können ihre Assets zuteilen, um sich auf Launchpad vorzubereiten.

  1. Wie werden meine Assets für die Session „Halten Gewinnen“ berechnet?

Um Ihre Anteile zu berechnen, wird zu einem zufälligen Zeitpunkt nach der Registrierung eine Momentaufnahme Ihrer Assets in Ihrem Spot- und Futures-Konto erstellt.

  1. Wie kann ich die Anzahl der Tickets überprüfen, die ich erhalten habe?

Klicken Sie auf Ihrer Launchpad-Oberfläche auf [Meine Belohnungen], um zu sehen, wie viele Tickets Sie erhalten haben und welche davon Gewinntickets sind.

  1. Wie tausche ich Projekt-Token ein?

Sie können während der Token-Exchange-Session proportional zur Anzahl Ihrer Gewinntickets BGB gegen Projekt-Token mit dem gleichen Wert eintauschen.

  1. Wie erfahre ich den Wechselkurs zwischen BGB und dem Projekt-Token?

Sie können den Wechselkurs von BGB und Projekt-Token vor der Token-Exchange-Session überprüfen.

  1. Wann kann man mit dem Handel des ausgewählten Projekt-Tokens beginnen?

Nutzer können sofort handeln, nachdem das Handelspaar auf Bitget gelistet ist. Bleiben Sie dran und erhalten Sie in unserer offiziellen Ankündigung die neuesten Informationen.

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass jeder Nutzer nur über ein Konto verfügen darf. Die Massenregistrierung von Konten für zusätzliche Tickets verstößt gegen die Bedingungen dieses Events und kann zur Aussetzung aller beteiligten Konten und der Teilnahmeberechtigung führen.

Zur Einhaltung der lokalen gesetzlichen Regelungen behält sich Bitget das Recht vor, Konten, die des Betrugs verdächtigt werden, zu disqualifizieren oder entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Das Bitget-Team

8. März 2022

[Kontaktiere uns]

Kundenservice: [email protected]

Geschäftsmöglichkeit: [email protected]

Quantenhandel und Marktmacher: [email protected]

[Offizieller Kanal]

Twitter

Telegram

Facebook

Instagram