Produkt News

Bitget Copy-Trading: TraderPro-Aktion: Prozess und Regeln

Lesen Sie weiter: Was ist die Aktion TraderPro?

1. Wer kann sich registrieren

a. Sie dürfen kein Elite-Trader sein.

b. Sie müssen mit Ihrem Hauptkonto teilnehmen.

2. Wie man sich registriert

a. Klicken Sie auf der Homepage von Bitget TraderPro auf Herausforderung starten, um sich zu bewerben.

b. Geben Sie Ihre Telegram-Kontoinformationen und die Gründe für Ihre Bewerbung ein. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Telegram-Konto korrekt ist, damit wir Sie der Telegram-Gruppe für weitere Updates und Benachrichtigungen hinzufügen können.

c. Nach der Genehmigung erhalten Sie eine Popup-Benachrichtigung und eine Nachricht von der Website. Bitte haben Sie etwas Geduld, während wir Ihr Demokonto konfigurieren.

d. Sobald Ihre Bewerbung erfolgreich ist, werden Sie der Telegram-Gruppe für diese Aktion hinzugefügt und über mögliche Änderungen informiert.

3. Ablauf der Aktion TraderPro

Phase I: Herausforderung TraderPro

Nach erfolgreicher Bewerbung nehmen Sie an der TraderPro-Challenge teil und erhalten ein Demokonto mit 10.000 USDT Assets. Bleiben Sie dran, denn weitere Kontotypen werden folgen!

Sie können die Herausforderung beginnen, indem Sie über die folgenden Portale auf Ihr Demokonto zugreifen:

a. Klicken Sie auf der Zielseite(https://www.bitget.com/de/copy-trading/traderpro) auf Herausforderung starten .

Bitget Copy-Trading: TraderPro-Aktion: Prozess und Regeln image 0

b. Wechseln Sie das Konto über Ihr Profil auf der Trading-Seite.

Erfüllen Sie die folgenden Trading-Ziele, um die Herausforderung zu bestehen:

a. Mindestens 10 Tage innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen traden.

b. Einen ROI des Demokontos von nicht weniger als 25% haben

c. Erfüllen Sie die ROI-Anforderung für 48 aufeinanderfolgende Stunden.

d. Keine offenen Orders haben.

Sie müssen die folgenden Trading-Regeln einhalten und die Trading-Ziele erreichen, sonst wird Ihr Demo-Konto automatisch zurückgesetzt, und Sie müssen die Challenge von vorne beginnen.

a. Ihr maximaler Verlust an einem einzigen Tag sollte nicht mehr als 10 % betragen.

b. Ihr maximaler Verlust auf dem Konto sollte nicht mehr als 30 % betragen, oder Ihr maximaler Positionsverlust sollte nicht mehr als 40 % betragen.

c. Sie dürfen in 72 aufeinanderfolgenden Stunden keine aktiven Trades haben.

d. Halten Sie eine Position und achten Sie darauf, dass Ihre Positionen nicht länger als 72 Stunden hintereinander inaktiv sind.

*Hinweis: Sie können maximal dreimal zurückgesetzt werden. Ein vierter Verstoß führt zum automatischen Ausschluss aus der Aktion.

Während der Challenge können Sie den Fortschritt Ihrer Trading-Ziele und Ihre aktuelle persönliche Performance über das TraderPro-Demokonto-Dashboard einsehen.Sobald Sie Ihre Trading-Ziele erreicht haben, erhalten Sie eine Systemmeldung, die Sie zum nächsten Schritt führt.

Phase II: Sie erhalten ein spezielles Elite-Trade-Konto

Sobald Sie Ihre Trading-Ziele erreicht haben, werden wir Sie benachrichtigen und Sie durch den Prozess der Erstellung eines Elite-Trader-Unterkontos führen, das Ihnen den Status eines Elite-Traders verleiht. Hinweis:

a. Bevor Sie Ihr spezielles Elite-Trader-Konto erhalten, müssen Sie die Identitätsprüfung Ihres Hauptkontos abschließen.

b. Ihr Elite-Trader-Konto wird ein Unterkonto mit einem 10.000 USDT Futures Trading-Assets sein, mit dem Sie Ihre Elite-Trades beginnen können. Alle Gewinnanteile werden ebenfalls in USDT ausgeschüttet.

c. Mit dem Besitz dieses Kontos werden Sie ein verifizierter Elite-Trader der Bitget Aktion TraderPro.

d. Dieses Konto ist ausschließlich für Handelszwecke bestimmt. Die Aufhebung Ihres Elite-Trader-Status sowie Auszahlungen, Einzahlungen oder Überweisungen sind für dieses Konto nicht möglich.

Gewinnbeteiligungsregeln für spezielle Elite-Trader-Konten

a. Der Kontoprofitanteil besteht aus zwei Teilen: Trading-Gewinne und Copy-Trading-Profitanteil.

b. Die Gewinnanteil beim Copy-Trading beträgt 10 %.

c. Es gibt drei Stufen des Trading-Gewinnverhältnisses: 60 %, 75 % und 90 %, wobei 60 % als Ausgangswert gilt. Ihre Stufe kann je nach Leistung herauf- oder herabgestuft werden:

  • Wenn Sie sich vier Wochen lang an die Trading-Regeln halten und innerhalb dieses Zeitraums mindestens drei Wochen lang gewinnbringende Ergebnisse erzielen, wird Ihre Gewinnbeteiligung um eine Stufe angehoben (z. B. von 60 % auf 75 %).
  • Bei Nichteinhaltung oder Verlusten in zwei aufeinanderfolgenden Wochen wird Ihre Gewinnbeteiligung um eine Stufe herabgestuft (z. B. von 75 % auf 60 %).

d. Konto-Assets werden jeden Montag um 05:00 Uhr (UTC+1) abgerechnet und zurückgesetzt. Der Gewinnanteil wird abgerechnet, wenn die Konto-Assets zum Zeitpunkt der Abrechnung größer ist als das Anfangs-Assets. Der Trade-Anteil wird, wenn vorhanden, jeden Mittwoch um 05:00 Uhr (UTC+1) auf Ihr Hauptkonto übertragen.

e. Der Abrechnungsbetrag, einschließlich der Gewinnanteile aus Trading und Copy-Trading, wird Ihrem Hauptkonto direkt gutgeschrieben. Sie können selbst keine Assets vom Unterkonto auszahlen oder übertragen.

f. Sie können Ihre Gewinnanteile auf der Copy-Trading-Profilseite einsehen. Die Abrechnungssätze der Trading-Gewinne werden auf der Copy-Trading-Profilseite > Registerkarte TraderPro Profit Data angezeigt. Der Copy-Trading-Gewinnanteil wird auf der Seite Copy-Trading-Profil > Registerkarte Gewinnanteilsdaten angezeigt.

4. Konsequenzen bei Nichteinhaltung

a. Elite-Trader müssen die folgenden Regeln einhalten, wenn sie ihr spezielles Elite-Trader-Konto nutzen:

  • Ihr maximaler Verlust an einem einzigen Tag sollte nicht mehr als 10 % betragen.
  • Ihr maximaler Verlust auf dem Konto sollte nicht mehr als 30 % betragen, oder Ihr maximaler Positionsverlust sollte nicht mehr als 40 % betragen.
  • Sie dürfen in 72 aufeinanderfolgenden Stunden keine aktiven Trades haben.
  • Halten Sie eine Position und achten Sie darauf, dass Ihre Positionen nicht länger als 72 Stunden hintereinander inaktiv sind.

Bei Nichteinhaltung wird automatisch ein TP/SL-Verhältnis für nachfolgende Elite-Trades festgelegt. Die spezifischen Kennziffern sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Hebelwirkung

Verhältnis TP/SL

0X-50X

10%

81X–125X

20%

Ihr Konto kann wieder in den normalen Status zurückversetzt werden, wenn Sie drei Wochen lang nach dem Verstoß in Übereinstimmung mit den Trading-Regeln handeln.

b. Wenn Sie innerhalb von vier aufeinanderfolgenden Wochen mehr als dreimal Verluste erleiden oder gegen Trading-Regeln verstoßen, wird Ihr spezielles Elite-Trader-Konto widerrufen. Achten Sie darauf, dass Sie richtig handeln und sich an die Regeln halten.

5. Hinweise

a. Unterkonten und Elite-Trader sind nicht für die Aktion TraderPro zugelassen.

b. Die Aktion TraderPro ist derzeit kostenlos, aber in Zukunft wird eine Anmeldegebühr für die Teilnahme erhoben.

c. Nach der Teilnahme an der Aktion sollten Sie sich an die Trading-Regeln halten und gute Trading-Praktiken an den Tag legen.

d. Nach der Teilnahme an der Aktion sollten Sie sich an die Trading-Regeln halten und gute Trading-Praktiken an den Tag legen. wenn Sie Fragen zu der Aktion haben, können Sie uns in der Telegram-Gruppe kontaktieren.

e. Nutzer können bis zu 10.000 USDT in Form von Asset-Prämien erhalten, die dynamisch nach einer Bewertung der Leistung ihres Demokontos angepasst werden. Der Vorrat ist begrenzt, also verpassen Sie es nicht!

f2. Alle Nutzer, die am TraderPro-Programm teilnehmen, müssen sich strikt an die Geschäftsbedingungen halten und dürfen sich nicht an bösartigen Trading-Aktivitäten beteiligen, wie z. B. nicht ordnungsgemäß abgestimmte Orders und Wash Trading. Bitget behält sich das Recht vor, die notwendigen Maßnahmen für die entsprechenden Konten und Assets zu ergreifen, wenn die Risikokontrolle der Plattform ausgelöst wird.

g. Bitget behält sich das Recht vor, die Bedingungen zu ändern oder die Aktion jederzeit und aus beliebigen Gründen ohne vorherige Ankündigung nach eigenem Ermessen zu beenden.

h. Bitget behält sich das Recht auf die endgültige Auslegung des Programms vor.

Bitget Copy-Trading: TraderPro-Aktion: Prozess und Regeln image 1

https://t.me/+kfdbnRX1sNs5MTg1

6. FAQ

a. Ich bin daran interessiert, an der Aktion teilzunehmen. Was sind die Mindestanforderungen?

Es gibt keine Mindestanforderungen. Alle Nutzer sind zur Teilnahme eingeladen. Klicken Sie auf „Challenge starten“, um zu beginnen.

b. Wie kann ich feststellen, ob meine Bewerbung erfolgreich war?

Sie werden über das Pop-up-Fenster benachrichtigt oder finden die entsprechenden Informationen in Ihren Standortmeldungen im Web/der App.

c. Wie kann ich mit der Praxis beginnen, wenn meine Bewerbung erfolgreich ist?

Nach erfolgreicher Anmeldung können Sie mit der Nutzung des Bitget TraderPro Demokontos beginnen:

  • Klicken Sie auf der Zielseite auf Challenge starten .
  • Kontowechsel in Ihrem Profil auf der Trading-Seite.

d. Wie kann ich die Challenge bestehen und Trading-Mittel erhalten?

Sie müssen alle Trading-Ziele erfüllen und dabei die Trading-Regeln befolgen. Sie werden benachrichtigt, sobald Ihre Herausforderung als erfolgreich verifiziert wurde und erhalten 10.000 USDT in Trading-Mitteln.

e. Was passiert, nachdem ich die TraderPro-Herausforderung abgeschlossen habe?

Sie erhalten eine Benachrichtigung in einem Pop-up-Fenster, sobald Ihre Herausforderung als erfolgreich bestätigt wurde. Sie werden aufgefordert, ein Unterkonto einzurichten, auf das die 10.000 USDT an Trading-Mitteln verteilt werden. Danach werden Sie in der Lage sein, Elite-Trades auszuführen, um Trading-Gewinne und Copy-Trading-Gewinnanteile zu erzielen.

f. Warum bin ich nicht berechtigt, an der Aktion teilzunehmen?

Unterkonten und bestehende Elite-Trader können nicht an der Aktion teilnehmen. Wenn Sie Ihr Unterkonto verwenden, wechseln Sie zu Ihrem Hauptkonto und versuchen Sie es erneut.