Bitget App
Trade smarter
Krypto KaufenMärkteTradenCopyBotsEarnWeb3

FTX-Insolvenzgut Rang der Marktkapitalisierung des Sektors

FTX-Insolvenzgut enthält 25 Coins mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von $1.64T und einer durchschnittlichen Preisänderung von -0.15%. Sie sind nach ihrer Marktkapitalisierung sortiert.

FTX Bankruptcy Estate ist eine Kategorie, die Token umfasst, die sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Trader geeignet sind. Diese Token bieten ein dezentralisierten Open-Source-Blockchain-System. Einige von ihnen ermöglichen es Nutzern aus der ganzen Welt, gegen Zensur, Ausfallzeiten und Betrug resistente Software zu erstellen und auszuführen. Darüber hinaus bieten diese Plattformen auch eine Plattform für Non-Fungible Token (NFT), auf der Nutzer NFTs auf Ethereum und Solana prägen, kaufen und verkaufen können.

Mehr sehen

NamePreis24h %
focusIcon
$57,146.91+1.30%
focusIcon
$3,261.98+0.76%
focusIcon
$108.78-2.19%
focusIcon
XRP
XRPXRP
$0.5777+4.19%
focusIcon
$0.09539+5.08%
focusIcon
Polygon
PolygonMATIC
$1.03-2.32%
focusIcon
$57,046.68+1.54%
focusIcon
$2.18+0.25%
focusIcon
$10.02-1.43%
focusIcon
$127.39-1.86%
focusIcon
$1.74-2.38%
focusIcon
$4.99+1.18%
focusIcon
$0.3559-7.45%
focusIcon
$0.3725+2.78%
focusIcon
$0.05061+3.83%
focusIcon
MAPS
MAPSMAPS
$0.02324-1.42%
focusIcon
$0.005553+9.19%
focusIcon
xSUSHI
xSUSHIXSUSHI
$2.08-2.55%
focusIcon
$16.33-1.23%
focusIcon
$0.001031-3.70%
focusIcon
HXRO
HXROHXRO
$0.08462+2.50%
focusIcon
$124.25-3.13%
focusIcon
$0.8855-9.62%
focusIcon
$0.003507+3.21%
focusIcon
$0.002835-3.25%
FAQ

Gehen Gelder in FTX verloren?

Es wird erwartet, dass sich der Prozess der Rückgewinnung von Assets über mehrere Jahre erstrecken wird, bevor das Unternehmen mit der Rückzahlung von Geldern an die Gläubiger beginnen kann.

Wie viel von den FTX-Assets wurde eingezogen?

Aus neuen Gerichtsdokumenten geht hervor, dass die Schuldner rund 7 Milliarden US$ an liquiden Mitteln von FTX zurückgefordert haben.

Was sind zwei Beispiele für FTX Bankruptcy Estate Projekte?

– Bitcoin: Bitcoin funktioniert als digitale Peer-to-Peer-Währung, bei der Transaktionen direkt zwischen unabhängigen, gleichberechtigten Netzwerkteilnehmern stattfinden, wodurch die Notwendigkeit von Vermittlern zur Genehmigung oder Erleichterung der Transaktionen entfällt. Nach Nakamotos eigener Erklärung besteht der Zweck von Bitcoin darin, „Online-Zahlungen direkt von einer Partei zur anderen zu ermöglichen, ohne den Umweg über ein Finanzinstitut“.

– Ethereum: Ethereum ist ein dezentralisiertes Open-Source-Blockchain-System, zu dem auch die eigene Kryptowährung Ether (ETH) gehört. ETH dient als Grundlage für eine Vielzahl anderer Kryptowährungen und fungiert als Ausführungsplattform für dezentralisierte Smart Contracts.